Der Crowdinvesting Blog –
dagobertinvest

das Handelsblatt berichtet

Österreich | immer attraktiver auch für deutsche Großinvestoren 

Das Handelsblatt vom 12. September 2017 berichtet über den Boom am österreichischen Immobilienmarkt, der auch deutsche Großinvestoren in unsere Alpenrepublik lockt.

Österreich gilt als sicherer Hafen was Immobilieninvestitionen betrifft. Ein Grund dafür ist die stetig wachsende Hauptstadt Wien, doch auch der sehr stabile Markt, der sogar deutsche Großinvestoren wie die Immobilientochter der Hamburger Privatbank Warburg anzieht...

Anbei finden Sie den Zeitungsausschnitt und Sie können diesen auch hier herunterladen.

 

Crowdfunding in österreichische Unternehmen

Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh
www.dagobertinvest.at

Die Crowdinvesting-Plattform dagobertinvest wurde 2015 gegründet. 2016 fand der öffentliche Start statt.
Sie bietet Privatanlegern ausschließlich Investitionen an geprüften Immobilien- und Unternehmensprojekten bestehender österreichischer Unternehmen an. Dadurch unterscheidet sich dagobertinvest grundlegend von anderen Crowdinvesting-Plattformen, die ihren Fokus vor allem auf Start-ups legen.

Geschäftsführer

Mag. Andreas Zederbauer

dagobertinvest

Die Crowdfunding-Plattform dagobertinvest wurde von der Unternehmens- und Vermögensberatung zederbauer + partner ins Leben gerufen, die seit 2008 erfolgreich am Markt tätig ist. Zu den weiteren Gründern von dagobertinvest gehören zudem eine Reihe erfahrener Unternehmer, die z. B. aus dem Immobilienbereich, dem Marketing oder der Rechtswissenschaft kommen. Eine der Kernkompetenzen von zederbauer + partner ist die Unternehmensfinanzierung, die bei der Konzeption von dagobertinvest eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Zurück