Der Crowdinvesting Blog –
dagobertinvest

Halbjahresbericht 2021 | dagobertinvest zieht Bilanz

Erfolg ist was erfolgt ist

 

Mit insgesamt 189 gelaunchten Projekten und über 60 Rückzahlungen beendet dagobertinvest die erste Hälfte des Wirtschaftsjahres 2021. 25 Projekte wurden im ersten Halbjahr erfolgreich finanziert und fast EUR 1 Mio Zinsen wieder an die Investor:innen zurückgezahlt.

 

Die Highlights im 1. Halbjahr 2021

 

Jänner 2021

JAHRESZAHLEN 2020

Im Gesamt-Ranking der Plattformen führt dagobertinvest mit fast 63 Millionen Euro vermitteltem Kapital, das entspricht einem Marktanteil von 20,7% vor der auf die Finanzierung von Mittelstandsunternehmen spezialisierten Finnest mit 57,7 Millionen Euro (19% Marktanteil). Dahinter folgen mit Home Rocket mit rund 54 Millionen Euro (17,8% Marktanteil) und Rendity mit 48,2 Millionen Euro (15,9% Marktanteil).

zum Blogbeitrag

 

Februar 2021

TESTSIEGER IM CROWDINVESTING

20 Crowdinvesting-Plattformen wurden, im Auftrag der deutschen Finanz-Wochenzeitung €uro am Sonntag, vom Deutschen Kundeninstitut (DKI) in den Bereichen Konditionen, Produktangebot und Kundenservice auf 380 Einzelkriterien auf Herz und Nieren geprüft. Die durchschnittliche Rendite, die Projektauswahl sowie die Kompetenz, Schnelligkeit und Freundlichkeit im Kundenservice standen bei 520 Testkundenkontakten auf dem Prüfstein.

zum Blogbeitrag

 

März 2021

1. SCHWEIZER PROJEKT ABGESCHLOSSEN

Am 15. März 2021 wurden die Darlehen für P276 | MGI AG: Appartements bei Chur im Schweizer Graubünden zugezählt und somit das Debutprojekt in der Schweiz erfolgreich finanziert. Ferienimmobilien stehen in der Schweiz gerade hoch im Kurs - unter dem Motto "das Gute liegt so nah", hat Corona vielen Schweizer:innen die Vorteile ihrer Heimat wieder vor Augen geführt. Über 550 Investor:innen haben sich bereits für eine Investition in die aktuelle Schweiz-Kampagne nahe Luzern entschieden.

zum aktuellen Projekt

April 2021

DAGOBERTINVEST GOES GERMANY

2017 begann die Expansion nach Deutschland. Dazu hat dagobertinvest über die Crowdinvesting Plattform evercrowd.com selbst Crowdkapital gesammelt. Nun, vier Jahre später, gehört dagobertinvest zu den Top-Immo-Crowdinvesting-Plattformen in Deutschland, präsentiert regelmäßig deutsche Projekte und hat im April 2021 das erste Büro in München bezogen. Mittlerweile ist das Crowdkapital inkl. Zinsen und Bonuszinsen auch bereits wieder an die Investor:innen vorzeitig zurückgeflossen.

zum Blogbeitrag

Mai 2021

DASHBOARD 2.0 │ 75 MILLIONEN

Ende Mai standen erstmals EUR 75.000.000 am dagobertinvest-Counter! Das verdanken wir treuen 5.800 Anleger:innen, die mit rund 64.500 Investitionen mehr als 90 Immobilienentwicklern ermöglichen fast 2000 Wohneinheiten zu realisieren. Für die optimale Verwaltung aller Investitionen haben wir mit dem Webrelaunch im November 2020 auch ein neues Dashboard ins Rennen geschickt. Jetzt werden auch Verspätungszinsen und der Ertrag aus sämtlichen Werbeaktionen transparent ausgewiesen.

zum Dashboard-Update

direkt zu Ihrem Portfolio

Juni 2021

TRANSPARENZ

Im Juni hat dagobertinvest sprichwörtlich die Hosen heruntergelassen, wie man auf wienerisch so schön sagt, und die komplette Plattform-Performance offengelegt. Was wäre, wenn ein Investor bzw. eine Investorin  in jedes Projekt bei dagobertinvest EUR 500 investiert hätte? Damit wollten wir nicht nur unseren Transparenzansprüchen gerecht werden, sondern auch gleichzeitig das dagobertinvest-Prinzip des unternehmerischen Investierens sichtbar machen. Sie sind neugierig?

zur Plattform-Performance

Unternehmerisch Investieren

 

Um Ihnen einen schnellen Überblick über die projektrelevanten Informationen der aktiven Projekte im 1. Halbjahr 2021 bieten zu können, haben wir für Sie wieder einen Bericht zusammengestellt:

Noch kurz vorab zu Ihrer Information: Aus Qualitätsgründen haben wir die Projektnews vom quartalsweisen Berichtswesen auf tatsächliche Milestones umgestellt. Was bedeutet das? Unsere Projektbegleitung veröffentlicht den Fortschrittsstatus künftig zu vereinbarten Terminen im Newsbereich zum jeweiligen Projekt, die wir dann anschließend in Halbjahresberichten für Sie zusammenfassen.

 

 

 

Sie bekommen noch nicht den dagobertinvest-Newsletter und wollen immer über aktuelle Projekte und Aktionen informiert werden?  Hier geht's zur Anmeldung.

 

 

Warum Immobilien-Crowdinvesting bei der führenden österreichischen Plattform?

  • Team aus Finanzexperten – überwiegend aus der Bankenbranche
  • 6 – 8,5% p.a.
  • 9 – 36 Monate Laufzeit
  • persönliches Kundenservice
  • jede Woche mindestes ein neues Projekt für eine breite Diversifikation
  • Projektbegleitung während der Laufzeit
  • regelmäßige News zum Projektfortschritt für unsere Investor:innen
  • Sicherungsmittel, um Ihr Risiko zu kontrollieren
  • Persönliches Dashboard zur Verwaltung Ihrer Investitionen
  • Testsieger Crowdinvesting

 

zu den aktuellen Projekten bei dagobertinvest
 


Crowdfunding in österreichische Unternehmen

Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh
www.dagobertinvest.at

dagobertinvest ist österreichischer Corwdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Geschäftsführer


Mag. Andreas Zederbauer

dagobertinvest

Die Crowdfunding-Plattform dagobertinvest wurde von der Unternehmens- und Vermögensberatung zederbauer + partner ins Leben gerufen, die seit 2008 erfolgreich am Markt tätig ist. Zu den weiteren Gründern von dagobertinvest gehören zudem eine Reihe erfahrener Unternehmer, die z. B. aus dem Immobilienbereich, dem Marketing oder der Rechtswissenschaft kommen. Eine der Kernkompetenzen von zederbauer + partner ist die Unternehmensfinanzierung, die bei der Konzeption von dagobertinvest eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Dahinter steckt fundiertes Wirtschaftswissen

Unser Team liegt mit einem Durchschnittsalter von 42 Jahren exakt im Durchschnittsalter der Österreichischen Bevölkerung. In der sehr jungen Crowdinvesting Szene sind wir aber „die Oldies“. Dies erachten wir aber durchwegs als Vorteil, weil jeder seine langjährige Berufs- und Erfahrungssammlung einbringt, meist aus Banken.

Die dagobertinvest Crowd

Im April haben wir eine Investorenumfrage gestartet. Wir wollten unsere Anleger*innen besser kennenlernen, um unsere Leistungen noch stärker an ihren Bedürfnissen zu orientieren. Was sie verbindet? Hohe Rendite bei attraktiver Laufzeit!

Über Nachrangikeit und Sicherungsmittel

Andreas Zederbauer über die Natur der Nachrangigkeit und die Chancen und Risiken, die damit verbunden sind

über die Auswahl von Projekten

Hinter den Kulissen: die Abteilung für REAL ESTATE

Zurück