Der Crowdinvesting Blog –
dagobertinvest

4. Quartal 2020 | dagobertinvest berichtet

Wir ziehen Bilanz  

 

Mit insgesamt 164 finanzierten Projekten und 50 Rückzahlungen hat dagobertinvest das Wirtschaftsjahr 2020 beendet. Trotz der Herausforderungen, die das Corona Jahr mit sich brachte, konnten +10% im Neugeschäft verbucht werden.

Im vierten Quartal konnten wir unseren Investor*innen wieder einiges Neues bieten:

  • seit Oktober werden für jedes Projekt Sicherungsmittel zu Ihrem Anlegerschutz vereinbart: Mit einem qualifizierten Nachrangdarlehen hat der Anleger nur einen bedingten Rückzahlungsanspruch - nämlich nur dann, wenn der Darlehensnehmer durch die Rückzahlung nicht insolvent, sprich zahlungsunfähig wird. Deswegen sprechen wir bei Crowdfunding von Risikokapital - dafür gibt's aber die höchsten Zinsen am Markt.

    Unser Zugang war und ist, durch möglichst große Transparenz das Thema Risikokapital umfassend darzustellen und Strukturen zu schaffen, die uns das konsequente Nachhalten von verlängerten oder verzögerten Projekten möglich machen. Das ist uns bereits 2019 mit dem Aufbau unserer Monitoring-Abteilung, gepaart mit regelmäßiger Anlegerinformation, gelungen.

    Unser Zugang zur Risikominderung war und ist die Diversifikation. Deswegen ist es auch unser Anspruch, dass wir immer 2- 4 Projekte gleichzeitig zur Auswahl anbieten können, woraus kleinere Tranchen je Emission (300k – 1.000k) resultieren.

    Die vereinbarten Sicherungsmittel werden künftig Verzögerungen auf ein Minimum reduzieren. Mehr Informationen finden Sie hier.

  • im November ging die neue dagobertinvest-Webseite online. Die Funktionen blieben gleich, nur das Design wurde ein wenig schlanker und zeitgemäßer. 

  • das neue Dashboard unterstützt Sie, Ihre Investments noch besser zu verwalten – Sie bekommen jetzt auf einen Blick eine Aufstellung aller aktiven und bereits zurückbezahlten Projekte, sehen Ihren Durchschnittszinssatz, können einfach per Klick ein Investment erhöhen und behalten immer die nächste Rückzahlung im Auge.


  • seit Dezember können Sie direkt aus dem Dashboard heraus Freunde werben. Mit nur drei einfachen Klicks ist Ihre Nachricht per Mail oder Social Media verschickt! Wie das funktioniert sehen Sie hier.

 

Um Ihnen einen schnellen Überblick über die projektrelevanten Informationen der noch aktiven Projekte im 4. Quartal 2020 bieten zu können, haben wir für Sie wieder einen Bericht zusammengestellt:

 

 

 

Sie bekommen noch nicht den dagobertinvest-Newsletter und wollen immer über aktuelle Projekte und Aktionen informiert werden?  Hier geht's zur Anmeldung.

 

 

 

 

 

 

Crowdfunding in österreichische Unternehmen

Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh
www.dagobertinvest.at

dagobertinvest ist österreichischer Corwdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Geschäftsführer


Mag. Andreas Zederbauer

dagobertinvest

Die Crowdfunding-Plattform dagobertinvest wurde von der Unternehmens- und Vermögensberatung zederbauer + partner ins Leben gerufen, die seit 2008 erfolgreich am Markt tätig ist. Zu den weiteren Gründern von dagobertinvest gehören zudem eine Reihe erfahrener Unternehmer, die z. B. aus dem Immobilienbereich, dem Marketing oder der Rechtswissenschaft kommen. Eine der Kernkompetenzen von zederbauer + partner ist die Unternehmensfinanzierung, die bei der Konzeption von dagobertinvest eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Zurück