Der Crowdinvesting Blog –
dagobertinvest

Was länger währt, wird dennoch gut

Am Donnerstag, 11.11.2021, wurde ein weiteres Projekt mit Status „unsicher“ vollständig zurückbezahlt. Damit wurden über dagobertinvest insgesamt 78 Projekte zurückbezahlt, von denen der überwiegende Teil pünktlich, oder sogar vorzeitig. Das wünschen sich unsere Investor:innen – und ehrlich gesagt: das wünschen wir uns auch, denn so ist das Geschäftsmodell ausgelegt.

Anleger:innen stellen Risikokapital in hochverzinste Immobilienprojekte zur Verfügung – denn nur für diese Kapitalklasse sind Emittenten bereit, hohe Zinsen zu bezahlen – wir als Plattform prüfen die Projekte renommierter Immobilienentwickler sorgfältig, bevor wir Sie Ihnen präsentieren, wickeln dann Ihre Einzahlungen ab, begleiten das Projekt mit regelmäßigen Fortschrittsberichten und organisieren am Ende der Laufzeit die Rückzahlung. So soll es sein – und so läuft es mehrheitlich auch, wie die transparente dagobertinvest-Leistungsbilanz auch anschaulich zeigt.

Projektbegleitung

Wenn wir während der Laufzeit merken, dass ein Projekt vom geprüften Bauzeitplan abweicht, kommt ein interdisziplinäres Team zusammen, das aus den Abteilungen Projektbegleitung, betriebswirtschaftliche Analyse, Recht, Operations und dem Geschäftsführer besteht, um im Detail zu besprechen, welche Maßnahmen nun aus Plattformsicht notwendig sind, um bei der pünktlichen Rückführung des Anlegerkapitals inkl. Zinsen zu unterstützen. Dazu zählen intensive Gespräche mit dem Emittenten, Bucheinsicht und Beratung beim weiteren Vorgehen. Dabei macht sich die Finanzerfahrung, die das Managementteam von dagobertinvest im Bereich Banken und Immobilien mitbringt, bezahlt. Manchmal ist es dazu notwendig, dass Emittenten die vertraglich vereinbarte Verlängerungsoption ziehen, der Sie bei Ihrer Zeichnung zugestimmt haben.

Verspätung bei der Rückzahlung

In manchen Fällen kommt es darüber hinaus zu einer weiteren Verspätung der Rückzahlung. Gründe dafür sind, dass die Bebauung nicht rechtzeitig abgeschlossen wurde oder die Wohneinheiten noch nicht in ausreichender Zahl verkauft wurden. Das sorgt bei einigen Investor:innen für Unsicherheit und für uns als Plattform bedeutet das eine Intensivierung der Monitoringmaßnahmen. Das Monitoringteam ist damit beschäftigt mit Anwälten und anderen branchenerfahrenen Partnern Möglichkeiten abzuwägen, die eine Rückzahlung inkl. Zinsen zu gewährleisten im Stande sind.

Vollständige Rückführung des Kapitals inkl. Zinsen

In diesem konkreten Fall war es notwendig gerichtliche Schritte einzuleiten, deren Kosten vollständig von dagobertinvest getragen wurden. Solche Verfahren sind sehr aufwendig und kosten Zeit – Zeit, die Sie bei Ihrer Investition im Hinterkopf haben sollten, aber schlussendlich wurde das gesamte Kapital inkl. Zinsen an sämtliche Investor:innen zurückgezahlt.

Wir können nicht versprechen, dass es in jedem Fall zu einer vollständigen Auszahlung inkl. Zinsen führen wird, allerdings können wir Ihnen versprechen, dass wir als Plattform den gesamten Rahmen an (außer)gerichtlichen Möglichkeiten ausschöpfen, um Ihre Anlegerinteressen zu wahren. In den letzten sechs Jahren haben nur zwei Projekten kleinere Teilausfälle verbucht.

Gute Gründe für Immobilien Crowdinvesting

Crowdkapital ist Risikokapital! Warum es dennoch vermögensaufbauend in Ihrem Portfolio auf keinen Fall fehlen sollte:

  • Crowdinvesting in Immobilien bringt die höchsten Zinsen am Markt: 7 – 10% p.a.
  • Sie stellen Ihr Geld einem Immobilien Developer zur Verfügung: Auch wenn der Emittent zum vereinbarten Rückzahlungszeitpunkt nicht über die notwendige Liquidität verfügt, sind Vermögenswerte vorhanden, die anders als Unternehmensfinanzierungen mit einem realen Wert zu Buche stehen.
  • Ein Ausfallsrisiko sollte beim Portfolioaufbau mitbedacht werden – deshalb lautet die Strategie: Diversifikation! Investieren Sie kleinere Beträge in unterschiedliche Projekte, unterschiedliche Emittenten und unterschiedliche Märkte. Wenn man dann über einen längeren Veranlagungszeitraum betrachtet, >7,5% jährlich verdient, aber gleichzeitig 0,5 – 1,0% verliert, so ist es noch immer ein lohnendes Geschäft.
  • Die höchste Risikotoleranz wird Ihnen im Rückzahlungszeitpunkt abverlangt. Viele Projektentwicklungen erleiden in einer der vielen Phasen eine Abweichung vom Zeitplan und damit ist der ursprünglich geplante Umsetzungszeitpunkt schon passé. Die Immobilienentwickler zahlen dann Verzugszinsen von mind. 1,25% - für Projekte seit September 2020 sogar 4,0% p.a. Aber trotzdem verspäten sich manchmal geplante Zahlungen zum Laufzeitende. Daher investieren Sie bitte kein Geld, das Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt unbedingt wieder zurück brauchen.

Als Plattform begleiten wir Ihre Investition zuverlässig so lange, bis sie zurückgeführt ist. 78 zurückbezahlte Projekte, d.h. über EUR 29,5 Millionen Euro entspricht einer Quote von über 37%. Die restlichen Projekte sind noch im Verdienen, und werden am Ende der Laufzeit inkl. Zinsen zurückbezahlt. 4% aller bereits fälligen Projekte wurden von uns aus Transparenzgründen auf „unsicher“ gestellt, weil uns die Entwickler noch kein konkretes Rückzahlungsdatum nennen können, doch auch hier sind umfangreiche Maßnahmen ergriffen worden, um eine Rückführung ehestmöglich organisieren zu können.

 

zur dagobertinvest Leistungsbilanz

 

zu den aktuellen Investment-Möglichkeiten

Crowdinvesting-Plattform

dagobertinvest gmbh
www.dagobertinvest.at

dagobertinvest ist österreichischer Corwdinvesting-Marktführer und vermittelt private Darlehen für wirtschaftlich geprüfte Projekte von renommierten Immobilienent-wicklerInnen. Mit einem hochkarätigen Team von Finanzexperten bietet dagobertinvest eine rentable Alternative gegen Kreditklemme und Nullzinspolitik.

Geschäftsführer


Mag. Andreas Zederbauer

dagobertinvest

Die Crowdfunding-Plattform dagobertinvest wurde von der Unternehmens- und Vermögensberatung zederbauer + partner ins Leben gerufen, die seit 2008 erfolgreich am Markt tätig ist. Zu den weiteren Gründern von dagobertinvest gehören zudem eine Reihe erfahrener Unternehmer, die z. B. aus dem Immobilienbereich, dem Marketing oder der Rechtswissenschaft kommen. Eine der Kernkompetenzen von zederbauer + partner ist die Unternehmensfinanzierung, die bei der Konzeption von dagobertinvest eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Über Nachrangikeit und Sicherungsmittel

Andreas Zederbauer über die Natur der Nachrangigkeit und die Chancen und Risiken, die damit verbunden sind

Immobilien Crowdinvesting aus Plattformsicht

Die Nachrangigkeit der Darlehen steht bei Immobilien Crowdinvesting im Kreuzfeuer der Kritik, doch bei genauerer Betrachtung ist sie besser als ihr Ruf! Das Wasserfallprinzip bei der Rückzahlung der Investor:innendarlehen inkl. hohe Zinsen...

Halbjahresbilanz 2021

Mit insgesamt 189 gelaunchten Projekten und über 60 Rückzahlungen (Stand: 30.06.2021) beendet dagobertinvest die erste Hälfte des Wirtschaftsjahres 2021. 25 Projekte wurden im ersten Halbjahr erfolgreich finanziert und fast EUR 1 Mio Zinsen wieder an die Investor:innen zurückgezahlt.

Zurück